Hausarztpraxis Thun

Rund um den Termin

Sie stehen als Patientin / Patient im Zentrum unserer Aufmerksamkeit. Wir wollen Ihnen, als Ihr Hausarzt / Ihre Hausärztin, die bestmögliche medizinische Versorgung in einem optimalen Rahmen bieten.

WISSENSWERTES RUND UM DEN ERSTEN BESUCH:

Administrative Vorgänge sind leider unvermeidbar. Um diese für Sie möglichst schnell und einfach zu erledigen, haben wir eine grosse Bitte an Sie:

Bitte bringen Sie Ihre Versichertenkarte zur ersten Behandlung oder nach einem Krankenkassenwechsel mit!

Wir rechnen unsere Leistungen generell direkt mit den Krankenkassen ab (Tiers payant), sofern dies von Ihrer Krankenkasse gestattet wird. Dies ist mittlerweile bei fast allen Krankenkassen möglich.

 

Bei Unfällen:

Unfälle passieren und werden natürlich auch bei uns behandelt. Wichtig ist für uns, dass Sie uns den Namen Ihrer Unfallversicherung mitteilen. Für Arbeitnehmer hat der Arbeitgeber eine Unfallversicherung abgeschlossen (sog. Nichtberufsunfallversicherung). Sie müssen einen Unfall beim Arbeitgeber melden und erhalten von diesem ein Unfallmeldeformular, das Sie ausfüllen müssen. Bitte teilen Sie uns baldmöglichst mit über welche Unfallversicherung (z.B. SUVA) die Leistungen abgerechnet werden und die Schadennummer, welche sie später von der Unfallversicherung erhalten haben. Wir kümmern uns dann um alles Weitere.

Patienteninformation zum Hausarztmodell:

Mit dem Abschluss eines Hausarzttarifes verpflichten Sie sich bei allen Gesundheitsproblemen zunächst Ihren Hausarzt aufzusuchen. Im Gegenzug erhalten Sie günstigere Versicherungstarife. Bitte nehmen Sie diese Verpflichtung ernst.

Wir nehmen an den Hausarztverträgen aller Krankenkassen teil! (Sie finden uns bei den Krankenkassen unter Dr. med. Irene Heuböck, Dr. med. Julia Tammen oder SanAare AG (für Pract. med. Felix Greminger)

Bei Fragen zu Ihrer Krankenkasse können Sie sich gerne an uns wenden.